Osterangebote

- Flugreisen

- Hotels & Pensionen

- Kreuzfahrt Ostern

- Kurzurlaub Ostern

- Ostern 2017 wohin

- Städtereisen

- Urlaub im Ferienpark

- Wellness Kurzurlaub

Osterferien 2017 in ...

- Ostern 2017 Bayern

- Ostern 2017 Berlin

- Ostern 2017 BW

- Ostern 2017 Hessen

- Ostern 2017 Niedersachsen

- Ostern 2017 NRW

- Ostern 2017 Sachsen

Mehr zum Osterfest

- Osterdeko

- Osterferien 2017

- Ostergeschenke

- Ostern Bedeutung

Kontakt für Reiseanfragen

Tel.: 09197/6282-977132

Mail: 700149@tournet.de

Service

- Ostern 2017

- Impressum & Kontakt

Kreuzfahrt Ostern 2017

Kreuzfahrten über Ostern 2017, die tolle Alternative!

Sie werden immer beliebter und das Angebot nimmt ständig zu. Egal ob eben mal kurz für eine Woche mit AIDA das Mittelmeer, Nordeuropa oder andere Ziele erkunden, mit der Mein Schiff All Inclusive genießen oder mit MSC bis zu zwei Kinder bis 17 Jahren kostenlos mitnehmen, eine Kreuzfahrt ist immer ein tolles Erlebnis.

Jahr für Jahr wird die Buchung einer Kreuzfahrt über Ostern immer beliebter. Familien sparen meist bei den Kabinen bares Geld, denn die Kinderfestpreise für Kreuzfahrten sind oftmals sehr gering oder bis zu 2 Kinder reisen bis 17 Jahre sogar kostenlos in der Kabine der Eltern.

Es gibt fast bei jeder Reederei und auf vielen Schiffen spezielle Familienkabinen und auch eine umfangreiche Kinderbetreuung sowie ein Freizeitprogramm für Kinder in verschiedenen Altersklassen, so dass den Kindern nicht langweilig wird und die Eltern sich erholen können.

Aber auch Paare, Freunde und Singles fühlen sich auf einer Kreuzfahrt über Ostern pudelwohl. Vor allem im Mittelmeer und auf den Kanarischen Inseln werden diese Kreuzfahrten auch über Ostern 2017 angeboten, was den Vorteil hat das man mit großer Wahrscheinlichkeit ein sehr mildes Klima vorfindet. Je später Ostern fällt, desto wärmer ist es natürlich schon, was sich vor allem im Mittelmeer noch deutlicher bemerkbar macht.

Bei einer Kanarenkreuzfahrt ist es ohnehin angenehm mild und auch andere Reiseziele wie z. B. der Orient mit Dubai und den anderen Emiraten oder die Karibik laden zu viel Sonne und Meer ein. Doch auch andere Ziele die nördlicher liegen sind durchaus beliebt, denn die Ostsee, Skandinavien, die Britischen Inseln und Westeuropa kann man im April ebenfalls schon gut erkunden.

Hierfür empfiehlt sich dann vor allem ein Schiff mit einem großen Indoor-Angebot wie z. B. einem großen Wellnessbereich, dessen Nutzung bei einigen Schiffen bereits im Preis inklusive ist.

Weitere Infos, Kreuzfahrt suchen, finden und auf Wunsch gleich online buchen

Aus persönlicher Erfahrung können wir auf jeden Fall die Buchung einer Balkonkabine empfehlen, solange man keine kleinen Kinder dabei hat. So hat man nämlich meist nicht nur eine größere Kabine sondern auch die Möglichkeit direkt vom Bett oder Balkon aus die teils frühen Ankünfte in den Häfen zu beobachten oder sich tagsüber einfach mal auf den Balkon zu setzen und fern vom Trubel die Kreuzfahrt zu genießen.

Wir haben mit dem lockeren Freestyle Cruising bei NCL (Norwegian Cruise Line) auf jeden Fall auf der Jade sehr gute Erfahrungen gemacht und können Schiff und Reederei vollkommen überzeugt weiter empfehlen. Sehr gutes Essen, sehr freundliches Personal und eine sehr lockere Atmosphäre bei der Anzug und Krawatte in den Bedienrestaurants am Abend zwar möglich sind, aber keinesfalls Pflicht. Im täglich geöffneten Buffetrestaurant geht es ohnehin leger zu.

Tipp: Wer kurzfristig bucht kann vielleicht eine der als Stornokabinen bekannten Restkabinen bekommen. Wer weit im Voraus bucht, der kann sich auf www.kreuzfahrten-2018.info rechtzeitig eine Kreuzfahrt mit Frühbucher Rabatt sichern.

Wen es lieber auf einen Fluss zieht, der kann sich je nach Interessen zwischen Donau, Rhein, Nil und zahlreichen anderen Flüssen weltweit entscheiden, je nachdem was der Urlaub bringen soll.